DGM Seminar „Moderne Beschichtungsverfahren“ 7. und 8. November 2017


Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V. (DGM) bietet in Kooperation mit dem Institut für Werkstoffkunde der Leibniz Universität Hannover Geschäftsbereich Füge- und Oberflächentechnik (FORTIS) am 7. und 8. November 2017 in Witten ein Fortbildungsseminar über „Moderne Beschichtungsverfahren“ an. Im Rahmen der Veranstaltung werden die Möglichkeiten von Oberflächenschutzschichten und den zugehörigen Beschichtungsverfahren dargestellt und mit praktischen Vorführungen und Workshops an den Beschichtungsanlagen des FORTIS-Instituts ergänzt. Neben den industriell relevanten Beschichtungsverfahren werden auch neu entwickelte, in der industriellen Einführung begriffene Beschichtungsverfahren vorgestellt mit dem Ziel die teilnehmende Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Fertigung in die Lage zu versetzen, die Beschichtungstechnologie für ihren Arbeitsbereich einsetzen zu können. Als einer der Referenten würde sich unser Herr Dr. Krappitz sehr freuen, Sie oder Mitarbeiter aus Ihrem Hause bei der Veranstaltung in Witten begrüßen zu können. Weitergehende Informationen erhalten Sie im beigefügten Flyer oder auf der Website https://www.dgm.de und auch wir stehen für Fragen gerne zur Verfügung.