Unternehmenspolitische Leitlinien


Unser Unternehmen strebt nach vollständiger Erfüllung der Erwartungen unserer Kunden im Einklang mit der Zufriedenheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter in einem innovativen, erfolgreichen Unternehmen. In Übereinstimmung mit den gesellschaftlich anerkannten ethischen Werten verfolgen wir dabei stets das Ziel, natürliche Ressourcen zu schonen und umweltfreundliche Technologien zu nutzen.

 

Wir möchten die Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden genau ver­stehen, Konsens über die Qualität der zu liefernden Waren oder Dienst­leistungen erzielen und die gegebenen Zusagen in jedem Fall voll erfüllen.

Wir wollen ein Arbeitsumfeld bieten, in dem Mitarbeiter sich mit den Zielen des Unternehmens identifizieren und mit ihren Leistungen entsprechend ihrer physischen und psychischen Möglichkeiten gerne zum Erfolg des Unternehmens beitragen.

Durch angemessene Entlohnung, gegenseitige Achtung untereinander und vertrauensvolle Zusammen­arbeit wollen wir zufriedene Mitarbeiter erreichen, die sich persönlich mit den Zielen des Unternehmens identifizieren. Dies fördern wir durch kontinuierliche Weiterbildung, sowie durch eine familienfreundliche Gestaltung der Arbeitszeitmodelle. Durch ein angemessenes Verhältnis zwischen beruflicher Herausforderung und Freiräumen für private Betätigung und Erholung wollen wir zur körperlichen und seelischen Gesundheit unserer Mitarbeiter beitragen. Wir unterstützen dieses Ziel durch weitere Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Der Umweltschutz ist ein vorrangiges Ziel der Unternehmenspolitik. Wir agieren umweltbewusst und streben danach, dass Mensch, Natur und Technik in Einklang miteinander stehen können. So wollen wir zur Schonung der Ressourcen beitragen.

In allen Bereichen arbeiten wir daran Fehler zu vermeiden und erkannte Fehler zu beseitigen. Unter Einbeziehung aller Mitarbeiter wollen wir Qualität sichern und kontinuierlich steigern. Durch einen reibungslosen Ablauf unserer Prozesse schaffen wir Raum für Qualitätsbewusstsein und stetige Verbesserung. Die Kenntnisse und Fähigkeiten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hierzu der Schlüssel.

Wir möchten unseren Kunden innovative löttechnische Lösungen anbieten, die zu fortschrittlichen, zuverlässigen und preiswürdigen Produkten beitragen.

Durch Bewertung der konjunkturellen marktspezifischen Entwicklung und der technologischen Trends schaffen wir die Voraussetzungen für ein nachhaltig erfolgreiches technologisch führendes Unternehmen. Hierzu trägt die vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem Netzwerk von leistungsfähigen Partnern in Forschung und Wirtschaft bei.

Die Unternehmensleitung erwartet von den Führungskräften, Mitarbeitern und Kooperations­partnern die Einhaltung anerkannter geschäftsethischer Standards in allen Bereichen. Innobraze unterstützt den freien und fairen Wettbewerb, folgt den Anti-Korruptionsgrundsätzen, beachtet die einschlägigen Gesetze der jeweiligen Länder, vermeidet jegliche Form von Täuschung, Bestechung oder Nötigung und beachtet die Vorgaben in den Kernarbeitsnormen der International Labour Organisation.

Innobraze verpflichtet sich zum verantwortungsvollen Umgang mit Rohstoffen auf Grundlage der Conflict-Free Sourcing Initiative. Es ist die Einkaufspolitik von Innobraze, nur solche Rohstoffe in unseren Produkten zu verarbeiten, die von zertifizierten Lieferanten stammen und somit nachweislich nicht zur Finanzierung von Konflikten beitragen. Dies fordern wir auch von allen Vorlieferanten in unserer Lieferkette.

 

Esslingen, den 01.08.2016                                                                          Dr. Harald Krappitz

Geschäftsführung