Kongresse


International Brazing and Soldering Conference IBSC 2018 – New Orleans

Vom 15. bis 18. April 2018 fand in New Orleans die International Brazing and Soldering Conference IBSC 2018 statt, organisiert von der American Welding Society.

Wir waren mit einer Präsentation „Green tapes for gas turbine repair“ aktiv beteiligt. So konnten wir über die Entwicklung von Zusatzwerkstoffen bei der Reparatur von Turbinenschaufeln berichten und uns über Neuigkeiten in der Löttechnik informieren.

 


DVS/VDI – Innovationsforum 2018

Moderne Hochleistungsfügetechniken in der Blechverarbeitung vorteilhaft einsetzen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe DVS/VDI-Innovationsforum möchten der DVS in Zusammenarbeit mit dem VDI einmal im Jahr seinen Mitgliedern und Fachleuten aus Industrie und Forschung eine Plattform zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch und Technologietransfer auf dem Gebiet der Fügetechnik bieten.

Die diesjährige Veranstaltung gilt der „Faszination Blechverarbeitung“ und findet am 26. April 2018  im VDI-Haus in Stuttgart statt.

Wir sind mit einem Fachvortrag über die Möglichkeiten des industriellen Ofenlötens als Fügetechnik in der Blechbearbeitung dabei.


LÖT 2019 – CALL FOR PAPERS

Der DVS–Verband (German Welding Society) freut sich, die LÖT 2019 ankündigen zu können.

 

Die 12. International Conference on Brazing, High Temperature Brazing and Diffusion Bonding findet vom 21. bis 23. Mai 2019 im EUROGRESS Center in Aachen statt und gilt als eine der weltweit führenden Kongresse der Branche, wo Experten aus aller Welt zusammentreffen.

 

Die LÖT ist die ideale Plattform, wo Fachleute aus Anwendung und Forschung zusammentreffen. Den Teilnehmern wird ein hervorragender Rahmen geboten, um Kontakte und Neuerungen über das eigene Fachgebiet hinaus zu finden.

 

Sie sind eingeladen die Gelegenheit zu nutzen!

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des DVS unter dem Link www.dvs-ev.de/LOET2019


DVS Congress 2018

Der jährliche Veranstaltungshöhepunkt des DVS findet am 17. und 18.September 2018 in Friedrichshafen statt – mit großer Schweißtechnischer Tagung und DVS-Studentenkongress. Hier werden neue fügetechnische Erkenntnisse von Fachleuten aus deren aktuellen Arbeitsbereichen vorgetragen. Merken Sie den Termin schon heute vor!


EINLADUNG ZU MESSE UND DVS KONGRESS

Vom 26. bis 29. September 2017 findet  im Rahmen der Messe SCHWEISSEN & SCHNEIDEN auch der DVS Kongress statt.

In Düsseldorf erwarten Sie  internationale Fachveranstaltungen mit umfassenden Informationen zu den aktuellen Neuheiten der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik.

INNOBRAZE freut sich auf Ihren Besuch am Messe-Stand 11E10 in Halle 11, um Ihnen neue Produkte und Dienstleistungen zum Thema Löten und Beschichten zu präsentieren.

Für weitergehende Informationen, Eintrittskarten oder auch eine Terminvereinbarung zu einem persönlichen Gespräch vor Ort stehen wir gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

 

 


VDI-Fachkonferenz: Fügen im Automobilbau

Am 24. und 25. Januar 2017 findet im NH Hotel in Ingolstadt die 6. VDI-Fachkonferenz Fügen im Automobilbau statt mit einem Beitrag von INNOBRAZE zum Thema „Thermische Fügeverfahren“. Unser Herr Dr. Krappitz spricht über wirtschaftliche Fertigung für Komponenten in Motor und Antriebsstrang durch löttechnische Lösungen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage VDI WISSENSFORUM unter folgendem Link https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-automobil/fuegetechnik-im-fahrzeugbau.


LÖT 2016

Vortrag

LÖT 2016 in Aachen – Rückblick auf ein Highlight in der Branche

Vom 7. – 9. Juni 2016 fand im Eurogress Aachen die “11th International Conference on Brazing, High Temperature Brazing and Diffusion Bonding” statt. Der Deutsche Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. versammelte die Fachleute zu einer weltweit führenden Veranstaltung auf dem Gebiet des Lötens und Diffusionsschweißens zum Wissensaustausch nach Aachen ein.

INNOBRAZE war unter den Tabletop-Ausstellern und mit 2 Vorträgen beteiligt:

Unser Entwicklungsingenieur, Herr  Sheikh Minhaz Uddin referierte über „ Repair brazing and protection of Titanium turbine components using polymer bonded tapes “. In einem weiteren Vortrag berichteten wir in Zusammenarbeit mit der Umicore AG über Untersuchungen zur Einstufung von Lotpasten im Hinblick auf die aktuelle CLP-Verordnung. Während der ganzen Veranstaltung konnten wir mit Wissenschaftlern und Anwendern über neue Methoden, Anwendungen, Entwicklungen und Trends sprechen und viele neue Impulse mit nach Hause nehmen. Insgesamt ein voller Erfolg für alle Teilnehmer!